Kategorien
Mitteilungen

Schulstart-Geschenke vom Elternverein

Die Kinder der ersten Klasse und der Vorschule hatten Grund zur Freude: Vom Elternverein haben sie zum Schulstart tolle Geschenke, wie praktische Jausenboxen bekommen!

Wir danken den engagierten Vorstandsmitgliedern für die vielen Aktivitäten während des ganzen Schuljahres. Knapp hundert Eltern sind letztes Jahr dem Elternverein beigetreten. Mit den Mitgliedsbeiträgen werden Schwimmkurse, die Schulschimeisterschaft und weitere Aktionen umgesetzt. Bitte unterstützen auch Sie das wichtige Bindeglied zur Direktion und den Lehrkräften in unserer Schulpartnerschaft!

Die Vorstandsriege des Elternvereins sucht Nachwuchs, um den Fortbestand des Vereins gewährleisten zu können. Im Rahmen des Schulforums am Dienstag, den 24.10.2023 um 19.00 Uhr, stellt der Elternverein sich und seine Arbeit vor.

Kategorien
Mitteilungen

Mein sicherer Schulweg

Nächste Woche startet die Schule wieder! Wir alle wünschen uns, dass unsere Kinder auf ihrem Schulweg sicher sind. Dafür können wir als Erwachsene aktiv etwas tun:

  1. Schulweg üben: Der kürzeste Weg ist nicht unbedingt der sicherste Weg. Gehen Sie mit Ihrem Kind den Weg vorab mehrmals, weisen Sie auf Gefahrenstellen und das richtige Verhalten (Schutzweg benützen, vor dem Überqueren immer links – rechts – links schauen, …) hin.
  2. Genug Zeit einplanen: Stress führt zu Fehlern, die im Straßenverkehr gefährlich ausgehen können.
  3. Wenn möglich, auf das Auto verzichten: Ein selbstständiger Schulweg ist für Kinder ein wichtiges Lernumfeld. Je weniger Autos rund um die Schule unterwegs sind, desto sicherer wird der Schulweg für alle Kinder! Und wenn es doch nicht ohne Auto geht: Nutzen Sie bitte unsere Elternhaltestellen beim Ortsplatz und bei der Lebenswelt: Die letzten Meter können die Kinder dank Schulwegpolizistinnen und -polizisten gefahrlos selbst meistern.
  4. Die richtige Ausrüstung: Achten Sie darauf, dass Ihr Kind sichtbar ist: Warnwesten, Schultaschen mit Reflektoren usw. sind empfehlenswert!

Auf der Website https://www.mein-sicherer-schulweg.at finden Sie viele weitere Tipps, Infos und Videos für den Schulweg Ihres Kindes!

Wir wünschen allen einen guten und sicheren Schulstart!

Kategorien
Mitteilungen

Mitarbeiter:in für die Schulbetreuung gesucht

Infos und Stellenausschreibung:

Kategorien
Mitteilungen

Wir sind Klimabündnisschule!

Im Beisein von Landtagsabgeordnetem Mag. Reinhard Ammer, Bürgermeister Jürgen Berchtaler und dem Vorsitzenden des Umweltausschusses der Gemeinde, Christian Rursch haben wir die Auszeichnung mit Freude entgegen genommen!

Warum sich unsere Schulkinder mehr Klimaschutz wünschen, haben sie uns auf der Bühne selbst erzählt: „Auch wir wollen eine schöne Welt zum Leben haben, wenn wir einmal groß sind.“ Und sie haben einige ganz einfache Tipps, wie selbst Kinder schon zum Umweltschutz beitragen können: Keinen Müll in der Natur wegwerfen, öfter zu Fuß in die Schule gehen statt mit dem Auto zu fahren oder Spielsachen verschenken anstatt wegzuwerfen.

Letztes Sommersemester haben wir bereits einige Maßnahmen umgesetzt: Unter anderem haben unsere Schülerinnen und Schüler Klimameilen gesammelt oder beim klimaaktiv Fahrradtraining mitgemacht. Natürlich bemühen wir uns weiterhin, unseren Kindern wertvolle Maßnahmen für die Erhaltung einer lebenswerten Umwelt zu vermitteln!

Kategorien
Mitteilungen

Update vom Schulumbau

Der Schulumbau ist abgeschlossen!

Hurra – unsere Schule ist fertig saniert und erstrahlt außen und innen in neuem Glanz! Am Freitag, 20. Oktober 2023 finden die offizielle, feierliche Eröffnung und ein Tag der offenen Tür statt, zu dem wir demnächst einladen!

Umbauarbeiten in der zweiten Ferienhälfte

Nur noch zwei Wochen, dann beginnt die Schule wieder! Der Umbau des Schulgebäudes ist auch in der zweiten Ferienhälfte nicht stillgestanden: Das Dach ist nun fast fertig eingedeckt, die Sozialräume für Lehrkräfte, Hortpersonal und Reinigungskräfte werden eingerichtet, die Klassen und der Werkraum möbliert. Im ganzen Haus wird eifrig geputzt.

Diese Woche werden alle Klassenräume mit Smartboards ausgestattet, das Konferenzzimmer eingerichtet und letzte Ausbesserungsarbeiten an Böden und Wänden vorgenommen. Unser Schullogo wird demnächst an der Fassade angebracht!

In der letzten Ferienwoche stehen dann neben finalen Reinigungsarbeiten mehrere Besprechungen und eine Smartboardeinschulung für die Lehrkräfte am Programm.


Umbauarbeiten in der dritten Ferienwoche

Nächste Woche ist bereits Ferienhalbzeit, das merkt man auch am Fortschritt des Schulumbaus! Die Böden erstrahlen in neuem Glanz: sie wurden abgeschliffen und eingelassen. Die Klassenräume im zweiten Stock und die Direktion sind mittlerweile möbliert. Im Außenbereich werden die Arbeiten am Dach weitergeführt.


Umbauarbeiten in der zweiten Ferienwoche

In der vergangenen Woche ist beim Umbau der Volksschule – vor allem im Inneren – einiges weitergegangen: Die Bibliothek im zweiten Obergeschoß wurde eingerichtet. Eine gemütliche Couch und große Sitzpolster laden dort ab dem Herbst die Kinder zum Schmökern ein.

Im ersten Stock sind nun die Schallschutzdecken eingezogen, in den Klassenräumen wurden die Böden saniert. Ebenfalls fleißig gearbeitet wurde in der Direktion, dem Konferenzzimmer und dem künftigen Sozialraum.

Das alte Dach ist derzeit abgedeckt und wird nun erneuert.


Unsere unermüdlichen und immer humorvollen Reinigungsdamen Michaela und Claudia haben davor im obersten, neuen Stockwerk alle Fenster blitzblank geputzt – die Aussicht ist übrigens wunderbar! Im Moment lagern dort allerdings rund 250 Kartons, die in den letzten Schulwochen von den Lehrkräften gefüllt wurden. Danke an Gebäudewart Patrick und die starken Männern des Bauhofs für das Transportieren!

Das Konferenzzimmer, die alte und die provisorische Direktion und die Klassenzimmer im ersten Stock mussten komplett geräumt werden. Alle Möbel sind derzeit im Turnsaal untergebracht. Danke an dieser Stelle an alle Helferinnen und Helfer für ihre Unterstützung! Es wartet in den nächsten neun Wochen viel Arbeit, aber dann freuen wir uns im Herbst über unsere runderneuerte Schule!

Kategorien
Mitteilungen

Bald sind wir Schulkinder!

Beim Abschlussfest im Kindergarten wurde viel gelacht, gefeiert, gegessen und getrunken. Der Abschied von den Schulanfängerinnen und Schulanfängern beider Kindergartengruppen fällt natürlich schwer, aber auf die Kinder wartet ein neuer, spannender Lebensabschnitt!

Auch Pfarrassistent Gerhard Pumberger und Schulleiter Peter Kaiser gaben den Kindern gute Wünsche mit auf den Weg. Wir freuen uns schon, wenn wir die neuen Schulkinder bei uns begrüßen dürfen. Habt bis dahin noch erholsame Ferien!

Kategorien
Mitteilungen

Genießt die Sommerferien!

Das Team der Volksschule Pinsdorf bedankt sich für ein schönes und ereignisreiches Schuljahr 2022/23 und wünscht allen unseren Schülerinnen und Schülern und ihren Familien eine entspannte und erholsame Ferienzeit ohne Schulstress! 

Viel Sonnenschein, Freude und gute Laune bei allen ersehnten Unternehmungen, Reisen und Urlauben, für die nun hoffentlich Zeit vorhanden ist!

Auch in den Ferien wird unsere Website aktualisiert und wir berichten von den Baufortschritten.

Schöne Sommerferien!

Kategorien
Mitteilungen

Wir feiern das Schuljahr!

Bald sind Ferien, aber davor feiern wir noch das vergangene Schuljahr!

Die 2b Klasse hat zu ihrem Sommerfest in der Schule sogar Eltern, Geschwister, Omas und Opas eingeladen. Diese waren von den Tanzeinlagen, Musikstücken und artistischen Vorführungen begeistert! Danach wurde gemeinsam gegessen, getrunken und geplaudert. Danke an Kollegin Daniela Hansl und die engagierte Elternschaft, die das Fest initiiert haben!

Die ersten Klassen haben auch viel zu feiern – sie sind nun Buchstabenköniginnen und -könige! An vielen Stationen übten die Kinder die gelernten Buchstaben noch einmal spielerisch. Danach stärkten sie sich mit einer Buchstabensuppe und wurden mit Krone, Urkunde und Button belohnt. Die 2. Klasse kann kommen – davor aber noch die Ferien!

Kategorien
Mitteilungen

Radfahrtraining: I want to ride my bicycle

Über 100 Kinder der zweiten und dritten Klassen können sich nun richtige Radfahrprofis nennen, denn sie haben vor kurzem an einem kostenlosen klimaaktiv-Radfahrtraining teilgenommen. Bei strahlendem Sonnenschein machte das Radfahren natürlich richtig viel Spaß und die Kinder sausten mit ihren Rädern über den Schulparkplatz.

Die Trainer der Easy Drivers Radfahrschule zeigten den Schülerinnen und Schülern je einen Vormittag lang die richtige Fahrtechnik und gaben ihnen Tipps und Tricks für mehr Sicherheit im Straßenverkehr mit auf den Radweg. Wie steige ich am besten auf das Rad auf und wieder ab? Wie bremse ich richtig? Warum ist ein Radhelm so wichtig und wie muss er aufgesetzt werden? Mit diesem Wissen ausgestattet, lassen sich für Kinder die Gefahrenpotentiale minimieren und sie lernten viel über das korrekte Verhalten im Straßenverkehr. Nicht nur für die anstehenden Fahrradprüfungen ist das ein großer Vorteil, sondern für das gesamte Leben! Danke an klimaaktiv für die kostenlosen Workshops und natürlich an die Easy-Drivers-Trainer!

Kategorien
Mitteilungen

Wir waren beim Volksschul-Fußballcup

Von vierzehn teilnehmenden Teams erreichte die Schulmannschaft Pinsdorf beim Volksschul-Fußballcup in Ohlsdorf den tollen 6. Platz! Wir gratulieren unseren Kickerinnen und Kickern ganz herzlich zu dem Top-Ergebnis!

Ein besonderer Dank gebührt dem Betreuerteam Veronika Wesby und Volkmar Schunn, Heli Pöll und dem Organisationsteam sowie Sandra Neusiedl-Bauer für das Waschen der Dressen.